9/2012: Niko von Glasow dreht in London während der Paralympics

Fünf behinderte Sportlerinnen und Sportler begleitet Niko von Glasow ("NoBody's Perfect") gerade in London für seinen neusten Dokumentarfilm über die Paralympischen Spiele in London 2012. Matt, ein armloser Bogenschütze aus den USA, Greg, ein gelähmter Boccia-Spieler aus Griechenland, Aida, die in Norwegen an der Tischtennisplatte trainiert sowie Maya aus Japan und Christiane aus Deutschland werden alle in London ihr bestes zu geben versuchen.